Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Anmeldungen für unsere Sommerlager

für unsere Sommerlager
sind online:
(bitte Anmeldetalon ausdrücken
Zeltsommerlager: 11.-20. Juli
Kinderlager: 15.-21. Juli

zu den Infos


Jungschar Kirchdorf - Uttigen - Jaberg - Gerzensee

am Samstag, 29. April
Gruppeninfos beachten

zu den Gruppeninformationen


Goldene Konfirmation 2017

Bilder vom
Palmsonntag, 9. April 2017
Kirche Kirchdorf BE

zu den Bildern


Last 3 Hours


Die Bibel ist ein sehr ehrliches Buch. Lebenserfahrungen von über 1000 Jahren sind uns darin erhalten und darum ist sie eine Fundgrube an Glaubens- und Lebensweisheiten. Trausprüche aus der Bibel

Wir feiern Hochzeit - wir jubilieren, wenn sich das Hochzeitsfest jährt - wussten Sie, dass beinahe jeder Jahrestag ein bestimmtes Jubiläum ist ? Hochzeitsjubiläen

Gemeinsam unterwegs

Verheiratetsein ist eine Entdeckungsreise voller Überraschungen:

eine Reise, nicht das Ziel selber. Eine guter Ehe will wie jede Kunst geübt und gepflegt werden.
Wir müssen deshalb üben, alles miteinander zu teilen.
Wir müssen üben, uns aufeinander einzustellen.
Wir müssen lernen, offen miteinander zu reden
und herauszuhören, was der andere wirklich sagen will.
Wir müssen lernen, den anderen zu verstehen,
ihn immer neu zu lieben,
lernen, grosszügig zu geben und dankbar zu nehmen.
Nur so wird die Ehe zu dem Kunstwerk, zu dem Gott sie bestimmt hat.

 

Liebe ist nicht das Gefühl des Augenblicks, sondern die bewusste Entscheidung zu einem Lebensstil.

 

Verschiedenste Bücher und Bildbände geben uns Anregungen und Hinweise, wie wir unser "gemeinsames Unterwegssein" gestalten und leben können.
zum Beispiel: "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" - ganz natürliche Erklärungen für eigentlich unerklärliche Schwächen; ein Buch von Allan und Barbara Pease. (ISBN 3-548-35969-8)
Dabei dürfen wir nie vergessen, dass es kein "Schema F"gibt, das uns garantiert, dass wir nie an unsere Grenzen stossen.